Prof. Dr. Martin Baethge

Präsident

Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen (SOFI)
an der Georg-August-Universität
Friedländer Weg 31
37085 Göttingen

Tel. +49 (0) 551-52205-0
Fax +49 (0) 551-52205-88
Email: martin.baethge(at)sofi.uni-goettingen.de

 

Kurzlebenslauf

  • geboren 1939
  • Studium der Soziologie, Pädagogik, Philosophie und Politikwissenschaften an der Universität Göttingen und der FU Berlin
  • 1969 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Fakultät der Geistes‑ und Staatswissenschaften der TU Hannover
  • 1973 - 1996 Lehrstuhl „Allgemeine Soziologie mit dem Schwerpunkten Bildungs‑ und Berufssoziologie, Soziologische Methodenlehre“ an der Universität Göttingen
  • 1975 - 2006 Direktor des Soziologischen Forschungsinstituts Göttingen (SOFI)
  • 1996 - 2004 Professur „Soziologie ‑ mit den Schwerpunkten Industrie‑, Bildungs‑ und Jugendsoziologie“ an der Universität Göttingen
  • 2001 Vorsitz der Expertengruppe „Lernen – ein Leben lang“ des FORUM BILDUNG
  • u.a. Mitglied im wissenschaftlicher Beirat des Instituts für Arbeitsmarkt‑ und Berufsforschung und im  wissenschaftlicher Beirat des wissenschaftlichen Zentrums für Berufs‑ und Hochschulforschung – WZI Universität Kassel.
  • seit 2006 Präsident des Soziologischen Forschungsinstituts Göttingen (SOFI)

 

 

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Baethge, Martin; Wieck, Markus (2014): Berufsausbildung: Vor unsicheren Zeiten, DJI Impulse Heft 3/2014, S. 15-18. >> download
  • Baethge, Martin; Kerst, Christian; Leszczensky, Michael;Wieck, Markus (2014): Zur neuen Konstellation zwischen Hochschulbildung und Berufsausbildung. Forum Hochschule 3/2014, Herausgegeben vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH (DZHW), Hannover. >> download
  • Baethge, Martin; Cordes, Alexander; Donk, Andrè; Kerst, Christian; Leszczensky, Michael; Meister, Tanja; Wieck, Markus (2014): Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2014 - Schwerpunkt: Neue Konstellation zwischen Hochschulbildung und Berufsausbildung, Studien zum deutschen Innovationssystem. Berlin (Expertenkommission Forschung und Innovation - EFI).  >> download
  • Baethge, Martin (2014): Welche wissenschaftlichen Daten für welche Berufsbildungspolitik? In: Esser, Friedrich Hubert (Hrsg.): Politikberatung und Praxisgestaltung als Aufgabe der Wissenschaft? Bielefeld (W. Bertelsmann Verlag), S. 69-84.
  • Baethge, Martin (2014): Qualitätsprobleme des deutschen Berufsbildungssystems. In: Fischer, Martin (Hrsg.): Qualität in der Berufsausbildung. Anspruch und Wirklichkeit. Bielefeld (W. Bertelsmann Verlag), S. 39-62.
  • Baethge, Martin; Baethge-Kinsky, Volker (2013): Berufsvorbereitung von Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf. Die NRW-Perspektive. Bielefeld (W. Bertelsmann Verlag).
  • Baethge, Martin; Severing, Eckart; Weiß, Reinhold (2013): Handlungsstrategie: Berufliche Weiterbildung. Berichte zur beruflichen Bildung. Schriftenreihe des Bundesinstituts für Berufsbildung, Bonn.
  • Baethge, Martin; Baethge-Kinsky, Volker (2013): Ausbildungsvorbereitung von Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf: das NRW-Modell. In: WSI-Mitteilungen, 1/2013, S. 42-51.
  • Baethge, Martin (2012): Large-scale Assessment in der beruflichen Bildung als Mittel zur Qualitätssicherung in der Forschung und Instrument von Politikberatung. In: Severing, Eckart; Weiß, Reinhold (Hrsg.): Qualitätsentwicklung in der Berufsbildungsforschung. Bielefeld (W. Bertelsmann Verlag), S. 127-140.
  • Baethge, Martin (2012): Übergangssystem: Institutionelle Heterogenität als Effektivitätsbarriere in der Berufsbildung. In: Recht der Jugend und des Bildungswesens, 3/2012. S. 327-339.
  • Baethge, Martin; Baethge-Kinsky, Volker (2012): Zu Situation und Perspektiven der Ausbildungsvorbereitung von Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf in NRW. Eine explorative Studie an ausgewählten Berufskollegs. Göttingen/Düsseldorf, 27. Juni 2012. >> download
  • Baethge, Martin (2012): Kompetenzentwicklung und Beruflichkeit – auf dem Weg zur Professionalisierung der Dienstleistungsarbeit. In: Reichwald, Ralf; Frenz, Martin; Hermann, Sibylle; Schipanski, Agnes (Hrsg.): Zukunftsfeld Dienstleistungsarbeit. Professionalisierung – Wertschätzung – Interaktion (Springer/Gabler), S. 81-102.
  • Autorengruppe Bildungsberichterstattung (2012): Bildung in Deutschland 2012. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zur kulturellen Bildung im Lebenslauf, (im Auftrag der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung). 343 Seiten, 49,90 Euro. Bielefeld (W. Bertelsmann Verlag). Die Printversion kann direkt beim Verlag bestellt werden. Die Onlineversion und weitere Materialien können von der Homepage der Bildungsberichterstattung heruntergeladen werden.
  • Baethge, Martin (2011): Beschäftigung und Arbeit in der nachindustriellen Gesellschaft. In: Otto, Hans-Uwe; Thiersch, Hans (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit, (4. Aufl.). München, Basel (Ernst Reinhardt Verlag), S. 143-161.
    Baethge, Martin (2011): Die Arbeit in der Dienstleistungsgesellschaft. In: Evers, Adalbert; Heinze, Rolf G.; Olk, Thomas (Hrsg.): Handbuch Soziale Dienste. Wiesbaden (VS Verlag), S. 35-61.
  • Baethge, Martin (2011): Qualifikationsentwicklung und demografischer Wandel: Herausforderungen und Reformperspektiven für das Bildungssystem. In: Die berufliche Bildung der Zukunft – Herausforderungen und Reformansätze. Hrsg. Von Maria Icking in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Böll-Stiftung und der Heinrich-Böll-Stiftung Nordrhein-Westfalen. Schriftenreihe zu Bildung und Kultur, Band 7. Berlin, S. 9-23.
  • Baethge, Martin; Lassnigg, Lorenz (2011): Zukunftsfragen der Berufsbildung in Österreich – Bericht und Reflexionen zum thematischen Forum. In: Markowitsch, Jörg; Gruber, Elke; Lassnigg, Lorenz; Moses, Daniela (Hrsg.): Turbulenzen auf Arbeitsmärkten und in Bildungssystemen. Beiträge zur Berufsbildungsforschung, Innovationen in der Berufsbildung, Bd. 7, Innsbruck (StudienVerlag), S. 70-95.

  • Autorengruppe Bildungsberichterstattung im Auftrag der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (Hrsg.) (2010): "Bildung in Deutschland 2010. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Perspektiven des Bildungswesens im demografischen Wandel. Bielefeld (W. Bertelsmann Verlag).
  • Baethge, Martin; Döbert, Hans; Füssel, Hans-Peter, Hetmeier, Heinz-Werner; Rauschenbach, Thomas; Rockmann, Ulrike; Seeber, Susan; Weishaupt, Horst; Wolter, Andrä (Hrsg.) (2010): Indikatorenentwicklung für den nationalen Bildungsbericht "Bildung in Deutschland". Grundlagen, Ergebnisse, Perspektiven. (Bundesministerium für Bildung und Forschung, Bildungsforschung, Bd. 33), Bonn, Berlin.
  • Baethge, Martin (2010): Transformation des Bildungssystems - Herausforderungen auch für Gewerkschaften. In: Huber, Berthold (Hrsg.): Kurswechsel für Deutschland. Campus Verlag Frankfurt, New York 2010, S. 90-113.
  • Baethge, Martin (2010): Ein europäisches Berufsbildungs-PISA als methodisches und politisches Projekt. In: Münk, Dieter; Schelten, Andreas (Hrsg.): Kompetenzvermittlung für die Berufsbildung. Bonn, S. 19-36.
  • Baethge, Martin (2010): Kompetenzentwicklung und Professionalisierung im Dienstleistungssektor. In: Reichwald, Ralf; Kölling, Markus (Hrsg.): Professionalisierung im Dienstleistungsbereich. CLIC Executive Briefing No. 018. Leipzig, S. 17-21.
  • Baethge, Martin (2010): Neue soziale Segmentationsmuster in der beruflichen Bildung. In: Krüger, Heinz-Hermann; Rabe-Kleberg, Ursula; Kramer, Rolf-Torsten; Budde, Jürgen (Hrsg.): Bildungsungleichheit revisited. Wiesbaden, S. 275-298.
  • Baethge, Martin (2010): Reformstau in der beruflichen Bildung? Innovation und Integration durch neue Wege der beruflichen Bildung. In: Land Brandenburg. Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie (Hrsg.): ESF-Jahrestagung 2009. Europäisch denken - Qualifizieren in Brandenburg. Potsdam, S. 15-29.
  • Baethge, Martin (2009): Europa als Chance der Berufsbildungsreform in Deutschland. In: König, Helmut; Schmidt, Julia; Sicking,Manfed (Hrsg.): Die Zukunft der Arbeit in Europa. Chancen und Risiken neuer Beschäftigungsverhältnisse. Bielefeld (transcript Verlag), S. 75-90.
  • Baethge, Martin; Achtenhagen, Frank (2009): Der mögliche Beitrag eines Berufsbildungs-PISA zur Bildungsberichterstattung. In: Tippelt, Rudolf (Hrsg.): Steuerung durch Indikatoren. Methodologische und theoretische Reflektionen zur deutschen und internationalen Bildungsberichterstattung. Opladen (Budrich Verlag), S. 55-72.
  • Autorengruppe Bildungsberichterstattung im Auftrag der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (Hrsg.) (2008): "Bildung in Deutschland 2008. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Übergängen im Anschluss an den Sekundarbereich I". Bielefeld ( W. Bertelsmann Verlag).
  • Baethge, Martin (2008): Das berufliche Bildungswesen in Deutschland am Beginn des 21. Jahrhunderts. In: Cortina, Kai S.; Baumert, Jürgen; Leschinsky, Achim; Mayer, Karl Ulrich; Trommer, Luitgard (Hrsg.): Das Bildungswesen in der Bundesrepublik Deutschland. Reinbek, S. 541-598.
  • Baethge, Martin; Achtenhagen, Frank; Arends, Lena (2008): How to Compare the Performance of VET Systems in Skill Formation. In: Mayer, Karl Ulrich; Solga, Heike (Hrsg.): Skill Formation. Interdisciplinary and Cross-National Perspectives. New York (Cambridge University Press), S. 230-254.
  • Baethge, Martin; Arends, Lena (2008): International Large Scale Assessment for Vocational Education and Training (VET-LSA). In: CESifo DICE Report 2/2008, S. 29-35.
  • Baethge, Martin; Solga, Heike; Wieck, Markus (2007). Berufsbildung im Umbruch – Signale eines überfälligen Aufbruchs. Berlin. Friedrich-Ebert-Stiftung.
    Baethge, Martin; Achtenhagen, Frank; Arends, Lena; Babic, Edvin; Baethge-Kinsky, Volker; Weber, Susanne (2006): Berufsbildungs-Pisa. Machbarkeitsstudie. München (Franz Steiner Verlag).
  • Konsortium Bildungsberichterstattung im Auftrag der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (Hrsg.) (2006): "Bildung in Deutschland. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung und Migration". Bielefeld (W. Bertelsmann Verlag).
  • SOFI, Soziologisches Forschungsinstitut / IAB, Institut für Arbeitsmarkt- u. Berufsforschung / ISF, Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung / INIFES, Internationales Institut für empirische Sozialökonomie (Hrsg.) (2005): Berichterstattung zur sozio-ökonomischen Entwicklung in Deutschland - Arbeit und Lebensweisen. Erster Bericht. Wiesbaden (VS Verlag für Sozialwissenschaften).
  • Baethge, Martin; Baethge-Kinsky, Volker (2004): Der ungleiche Kampf um das lebenslange Lernen: Eine Repräsentativ-Studie zum Lernbewusstsein und -verhalten der deutschen Bevölkerung. In: edition QUEM, Studien zur beruflichen Weiterbildung im Transformationsprozess, hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft Betriebliche Weiterbildungsforschung e.V., Band 16. Münster (Waxmann).
  • Baethge, Martin; Buss, Klaus-Peter; Lanfer, Carmen (2004): Konzeptionelle Grundlagen für einen Nationalen Bildungsbericht - Berufliche Bildung und Weiterbildung/lebenslanges Lernen. Herausgegeben vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Bildungsreform Band 7. Berlin.
  • Baethge, Martin; Buss, Klaus-Peter; Lanfer, Carmen (Hrsg.) (2004): Expertisen zu den konzeptionellen Grundlagen für einen Nationalen Bildungsbericht - Berufliche Bildung und Weiterbildung/lebenslanges Lernen. Herausgegeben vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Bildungsreform Band 8. Berlin.
  • Reichwald, Ralf; Baethge, Martin; Brakel, Oliver; Cramer, Jorun; Fischer, Barbara; Paul, Gerd (2004): Die neue Welt der Mikrounternehmen. Wiesbaden (Gabler).
  • Baethge, Martin; Baethge-Kinsky, Volker; Holm, Ruth; Tullius, Knut (2003): Anforderungen und Probleme beruflicher und betrieblicher Weiterbildung. Expertise im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung. Arbeitspapier 76. Düsseldorf.
  • Baethge, Martin; Wilkens, Ingrid (Hrsg.) (2001): Die große Hoffnung für das 21. Jahrhundert? Perspektiven und Strategien für die Entwicklung der Dienstleistungsbeschäftigung. Opladen (Leske+Budrich).
  • Regini, Marino; Kitay, Jim; Baethge, Martin (Eds.) (1999): From Tellers to Sellers. Changing Employment Relations in Banks. MIT-Press Cambridge (Mass.). London.
  • Baethge, Martin; Adamski, Wladislaw (Eds.) (1997): Social Structures in the Making (Sisyphus. Social Studies, Volume X). Warschau.
  • Baethge, Martin; Andretta, Gabriele; Naevecke, Stefan; Roßbach, Uwe; Trier, Matthias unter Mitarbeit von Baethge-Kinsky, Volker; Glott, Rüdiger (1996): Die berufliche Transformation von Arbeiter- und Angestelltenbelegschaften im Industrie- und Dienstleistungssektor in den neuen Bundesländern. Ein Forschungsbericht. Münster/New York (Waxmann Verlag).
  • Baethge, Martin; Denkinger, Joachim; Kadritzke, Ulf (1995): Das Führungskräfte-Dilemma. Manager und industrielle Experten zwischen Unternehmen und Lebenswelt. Frankfurt/New York (Campus Verlag).
  • Baethge, Martin; Grimm, Andrea; Kuhn, Sarah; Neubert, Jürgen; Oberbeck, Herbert (1991): Regulierung und Deregulierung der Dienstleistungsarbeit in der BRD und den USA. Eschborn (RKW-Verlag).
  • Baethge, Martin; Oberbeck, Herbert (Hrsg.) (1992): Personalentwicklung im Handel: Zwischen Stagnation und neuen Perspektiven. Frankfurt (Campus Verlag).