Aktuellmeldungen Pressemitteilungen

Zwischenraum zum Ankommen in Saalfeld-Beulwitz – In der Thüringer OTZ ist ein neuer Artikel in der wöchentlichen Reihe zur SOFI-Forschung rund um Soziale Orte und gesellschaftlichen Zusammenhalt erschienen.

Inhaltlich geht es um das Wohnquartier im Saalfelder Stadtteil Beulwitz/Alte Kaserne, in dem vor allem einkommensschwache Familien sowie Menschen mit Migrationshintergrund leben. Etliche Quartiersbewohner*innen sehen sich sozial ausgegrenzt und gesellschaftlich abgehängt.

Um die Lebensqualität und den sozialen Zusammenhalt zu verbessern, entwickelten Quartiersmanager*innen und weitere lokale Akteur*innen gemeinsam mit den Bewohner*innen Gestaltungsideen und schufen unter der Überschrift „Zwischenraum zum Ankommen“ einen Sozialen Ort.

Der Artikel „„Zwischenraum zum Ankommen“ in Saalfeld-Beulwitz“ ist der sechste bisher erschienene Artikel aus der OTZ-Reihe.

>> Zum aktuellen Artikel in der Ostthüringer Zeitung vom 18.11.2020: [Link]

>> Zur aktuellen Presseinformation: [PDF]

 >> Weitere Artikel aus der Reihe finden Sie auf der Projektseite unter aktuellen Medienberichten: Das Soziale-Orte-Konzept