Aktuellmeldungen Vortrag Veranstaltungen

Auch dieses Jahr wird das SOFI als Programmpartner an der Hans-Böckler-Veranstaltung „LABOR.A 2019 – Plattform „Arbeit der Zukunft“ in Berlin teilnehmen und am 02.10.2019 mit mehreren Beiträgen vertreten sein.

Berthold Vogel wird als einer von vier Ideenpaten am Auftaktpanel „Ideen für Arbeit, aber wie?“ beteiligt sein und u. a. die Highlights aus den vorgestellten „Ideen für Arbeit“ vorstellen. In den „Speaker’s Corners“ werden Maria Richter, Janina Söhn und Markus Wieck über das Thema „Zwischen Bank und Bäckerei – Selektionsprozesse in der dualen Ausbildung“ mit dem Publikum sprechen. Janina Söhn wird in der von ihr moderierten und ausgerichteten Session „Noch einmal die Schulbank drücken? Zugewanderte in Studium, Ausbildung und beruflicher Weiterbildung“ mit Wissenschaftler/innen und Praktiker/innen diskutieren. Beim „Markt der Ideen“ werden Ina Kaufhold und Stefan Rüb mit Teilinstituts-Partnern des sich in Gründung befindenden „Forschungsinstituts Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ das Forschungsfeld „Arbeits- und Lebenswelten“ vorstellen und eine Umfrage durchführen. Lena Wegener und Marliese Weißmann sind ebenso aktiv am „Markt der Ideen“ beteiligt und stellen die (Projekt-)Themen „Zwischen Kooperation und Konkurrenz. Externe Erwerbstätige in wissensbasierten Beschäftigungsfeldern“ und „Arbeitsgestaltung kollaborativer IT-Anwendungen – Zwischen Hierarchie und Selbstorganisation“ vor.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer: [PDF]