Sie sind hier:  SOFI Göttingen > Home

Aktuelles

Thursday, 23. June 2016 "Dynamik der Unverbindlichkeit"

Prof. Berthold Vogel vermisst in seinem Diskussionspapier zur „Dynamik der Unverbindlichkeit“ die aktuelle Arbeitswelt neu und fragt danach, wie das mit Erwerbsarbeit verbundene demokratische und emanzipative Versprechen wieder...


Thursday, 16. June 2016 33.000 bis 44.000 Lehrkräfte für Bildung und Ausbildung von Flüchtlingen - Herausforderung auch für Niedersachsen

Pressemitteilung (Presseinfo Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen):


Tuesday, 14. June 2016 "Teilhabelücke im Grundsicherungsbezug besteht, vermindert sich aber seit 2008"

Das soeb-Working-Paper 2016-04 „Teilhabelücke im Grundsicherungsbezug besteht, vermindert sich aber seit 2008“ von Dr. René Lehweß-Litzmann ist veröffentlicht. Das Working-Paper ist im Rahmen der Forschungsarbeit des...


Tuesday, 14. June 2016 Terminänderung des Kolloquiums „Was die Umwandlung stört"

Terminänderung: Das Forschungskolloquium mit Peter Bartelheimer, Andrea Hense, René Lehweß-Litzmann zum Thema „Was die Umwandlung stört. Grundlinien der Erzählung im Dritten Bericht zur sozioökonomischen Entwicklung in...


Tuesday, 31. May 2016 Terminänderung des Kolloquiums „Dienstleistungssoziologie"

Terminänderung: Das Forschungskolloquium mit Heike Jacobsen (BTU Cottbus) zum Thema „Dienstleitungssoziologie“ wird vom 03.06.2016 auf den 17.06.2016 verschoben. Das Kolloquium findet von 14.15 Uhr-16.30 Uhr im SOFI, Friedländer...


Tuesday, 31. May 2016 „Wollen wir so arbeiten? Wie sich die Berufswelt verändern muss“

Nicole Mayer-Ahuja bei der Podiumsdiskussion bei dem ZEIT CAMPUS FORUM auf der Messe women&work am 04.Juni in Bonn.


Friday, 20. May 2016 Vernetzt forschen? Geht auch virtuell.

Am 21.06.2016 findet in Göttingen der erste Nutzungsworkshop der Virtuellen Forschungsumgebung für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (VFU SuW) statt. Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier. Um Anmeldung wird...


Wednesday, 18. May 2016 Zur Lage der Mittelschicht

Berthold Vogel im Radiointerview beim bayerischen Rundfunk zur Lage der Mittelschicht.


Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen (SOFI)
an der Georg-August-Universität

Geschlossene Gesellschaften –

38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

Das SOFI ist zahlreich auf dem 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie vertreten.
26.09.2016 bis 30.09.2016, Universität Bamberg

>> Weitere Informationen 

Save the Date: SOFI-Tagung „Work in Progress V“ am 19./20.09.2016

„Demografische Provokationen. Neue Anforderungen an den gesellschaftlichen Zusammenhalt“  in Kooperation mit dem Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig

>> Ankündigung      >>Anmeldeformular

Programm des SOFI-Forschungs-Kolloquiums

Sommersemester 2016

Mitteilungen aus dem SOFI

Die aktuelle Ausgabe der Institutszeitschrift

>> download Nr. 23           >> zum Archiv

Neue Veröffentlichungen:

Vogel, Berthold (2016): „Die Dynamik der Unverbindlichkeit. Was wir von der Erwerbsarbeit erwarten können.“ Diskussionspapier aus der Kommission „Arbeit der Zukunft“, 5/2016.

Lehweß-Litzmann, René (2016): Teilhabelücke im Grundsicherungsbezug besteht, vermindert sich aber seit 2008. soeb-Working-Paper 2016-4.

Kuhlmann, Martin (2016): Gestaltung der digitalen Transformation. Warum Führungskräfte sich und ihre Mitarbeiter aktiv beteiligen sollten. In: Personalführung, Jg. 49, Nr. 6, S. 32-37.

Birke, Peter (2016): Zur sozialen und politischen Neuzusammensetzung der Lohnarbeit. In: Luxemburg. Gesellschaftsanalyse und linke Praxis, 1/2016, Berlin.

Richter, Maria (2016): "Berufsorientierung von HauptschülerInnen. Zur Bedeutung von Eltern, Peers und ethnischer Herkunft". VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Vogel, Berthold  (2016): Armut als soziale Provokation. Sieben Anmerkungen zu einer sozialethischen Herausforderung; in: Christian Ströbele, Anja Middelbeck-Varwick, Amir Dziri, Muna Tatari (Hg.) (2016): Armut und Gerechtigkeit. Christliche und islamische Perspektiven. Theologisches Forum Christentum – Islam, Regensburg, S. 55-65.


Vogel, Berthold (2016): Rezension zu Michel Foucault: Die Strafgesellschaft. Vorlesungen am Collège de France 1972-1973. Herausgegeben von Bernard E. Hartcourt. Aus dem Französischen von Andrea Hemminger. Berlin 2015, in: H-Soz-Kult 18.03.2015

Kädtler, Jürgen (2016): Innovationsarbeit: Unsicherheit, Finanzialisierung und die Rolle von Mitbestimmung. In: Haipeter, Thomas (Hg.): Angestellte Revisited. Springer VS, Wiesbaden, S. 157-182.

Kratzer, Nick; Tullius, Knut (2016): Legitimitätsansprüche Hochqualifizierter. In: Haipeter, Thomas (Hg.): Angestellte Revisited. Springer VS, Wiesbaden, S. 105-130.

Weißmann, Marliese (2016): „Dazugehören. Handlungsstrategien von Arbeitslosen“. UVK Verlagsgesellschaft Konstanz, München. ISBN 978-3-86764-656-7.

Vogel, Berthold (zus. mit Jörg Flecker und Franz Schultheis): A ‘problem of fairness’ in the making: the transformation of public services from the perspective of postal workers; in: BJIR British Journal of Industrial Relation, An International Journal of Industrial Relations, 1/2016, pp 1-22. London LSE

Birke, Peter (2016): Streik-Republik oder sozialfriedliche Idylle? Zur Geschichte des Streiks in Deutschland. In: Netzdebatte, Bundeszentrale für politische Bildung. URL: https://www.bpb.de/dialog/netzdebatte/214507/streik-republik-oder-sozialfriedliche-idylle-zur-geschichte-des-streiks-in-deutschlandNetzdeb

Birke, Peter (2016): Die Entdeckung des „labor unrest“. Beverly Silvers Einfluss auf die aktuelle Arbeits(kampf)forschung. In: Soziopolis. URL: www.soziopolis.de/erinnern/klassiker/artikel/die-entdeckung-des-labor-unrest/

Faust, M., Thamm, L. (2015): Wie viel „Finanzmarktkapitalismus“ gibt es in Deutschland? Indikatoren der Kontroll-Finanzialisierung von 1990 bis heute. soeb-Working-Paper 2015-5. >>download

Söhn, Janina; Mika, Tatjana (2015): "Die erwerbsbiographische Vorgeschichte der Frühverrentung wegen Erwerbsminderung". In: Zeitschrift für Sozialreform, ZSR-Schwerpunkt "Sozialpolitische Probleme bei der Gestaltung von Altersübergängen", hrsg. von Martin Brussig und Thilo Fehmel, 61 (4): 461-492.

Weißmann, Marliese (2016): Auf der Suche nach Anschluss: Fragile Zugehörigkeitskonstruktionen bei Arbeitslosen. In: Sammet, Kornelia/ Bauer, Frank/ Erhard, Franz: Lebenslagen am Rande der Erwerbsgesellschaft. Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

Rüb, Stefan; Platzer, Hans-Wolfgang (2015): The Europeanization of Industrial Relations in the Service Sector. Problems and Perspectives in a Heterogeneous Field. Oxford: Peter Lang.

Kalkowski, Peter; Mickler, Otfried (2015): Kooperative Produktentwicklung - Fallstudien aus der Automobilindustrie, dem Maschinenbau und der IT-Industrie. edition sigma in der Nomos Verlagsgesellschaft. Baden Baden.

Wolfgang Menz, Knut Tullius (2015): Stellvertreterpolitik in der Legitimitätskrise? Bedingungen und Grenzen von Aktivierung und Mobilisierung. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Jahrgang 8, Heft 2, November 2015, S. 5-19.

Berthold Vogel (2015): Die Spuren der Arbeitslosigkeit. Der Verlust der Erwerbsarbeit im Umbruch der ostdeutschen Gesellschaft zwischen Wohlstandssteigerung und neuer Ungleichheit. In: Paul Kaiser (Hg.): „Arbeit! Ostdeutsche Arbeitswelt im Wandel. 1945-2015“, S. 58-73. Dresden
Berthold Vogel  (2015): Die demografische Provokation. In: Ästhetik und Kommunikation, Heft 166/167, S. 63-68. Berlin

Kersten, Jens; Neu, Claudia; Vogel, Berthold (2015) : Der Wert gleicher Lebensverhältnisse . Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang; Tullius, Knut; Wolf, Harald (2015): Legitimationsprobleme in der Erwerbsarbeit. Gerechtigkeitsansprüche und Handlungsorientierungen in Arbeit und Betrieb. edition sigma

Baethge-Kinsky, Volker; Zerr, Sergej (2015): Die Erschließung von Primärmaterial qualitativer Studien für die Sekundäranalyse als Herausforderung für Sozialwissenschaften und Informatik.In: Datenbank Spektrum (2015) 15 S. 33–39. DOI 10.1007/s13222-014-0176-8

Peter Birke, Florian Hohenstatt, Moritz Rinn: Gentrifizierung, Aktivismus und „Rollenspiele“. Erfahrungen am Hamburger Stadtrand, in: Sozial.Geschichte Online 16, S. 53–88 .

Peter Birke (2015): Rezension zu: Oliver Marchart, Die Prekarisierungsgesellschaft.  Prekäre Proteste. Politik und Ökonomie im Zeichen  der Prekarisierung, in: Sozial.Geschichte Online 16, S. 129–136.

Marquardsen, Kai (2015): Vergleichsweise prekär – Die Wiederherstellung sozialer Teilhabe in der fragmentierten Erwerbsgesellschaft. In: Völker, Susanne/Amacker, Michèle (Hrsg.): Prekarisierungen. Arbeit, Sorge und Politik, Weinheim und Basel (Beltz Juventa), S. 146-163.

Vogel, Berthold (2015): "Andere kommen voran, man selbst tritt auf der Stelle"; Interview in "Psychologie heute", Heft 9/2015, S. 12-14. >> download

Birke, Peter (2015): Rezension zu Martin Koch, Max Fritz, Non-Standard Employment in Europe. Paradigms, Prevalence and Policy Responses, in: International Review of Social History, Vol 60, 2/2015, pp 302-305, DOI: S0020859015000280, Published online: July 2015.

Kuhlmann, Martin; Schumann, Michael (2015): Digitalisierung fordert Demokratisierung der Arbeitswelt heraus, in: Reiner Hoffmann, Claudia Bogedan (Hg.) (2015): Arbeit der Zukunft. Möglichkeiten nutzen – Grenzen setzen, Frankfurt/Main: Campus, S. 122-140.

Kuhlmann, Martin (2015): Beteiligung in der Beschäftigtenbefragung 2013, in: Detlef Wetzel (Hg.): Beteiligen und Mitbestimmen. Für eine lebendige Demokratie in Wirtschaft und Gesellschaft, Hamburg: VSA, S. 60 63.

Tullius, Knut; Wolf, Harald (2015): Gerechtigkeitsansprüche und Kritik in Arbeit und Betrieb. In: Dammayr, Maria; Grass, Doris; Rothmüller, Barbara (Hrsg.): „Legitimität. Gesellschaftliche, politische und wissenschaftliche Bruchlinien der Rechtfertigung“. [transcript], Bielefeld, S. 269 - 287.

Vogel, Berthold (2015): Institutionengerechtigkeit und Solidarität. Oswald von Nell-Breunings Denkanstöße zu Begriff und Wirklichkeit des Kapitalismus; in: Bernhard Emunds und Hans Günter Hockerts (Hg.): Den Kapitalismus bändigen. Oswald von Nell-Breunings Impulse für die Sozialpolitik, S. 43-52, Ferdinand Schöningh, Paderborn.

Vogel, Berthold (2015): Wohlstandskonflikte?! Anmerkungen zu den Folgen des demografischen Wandels für Gemeinsinn und sozialen Zusammenhalt; in: Herbert-Quandt-Stiftung (Hg.): Landflucht 3.0. Welche Zukunft hat der ländliche Raum, 34. Sinclair-Haus-Gespräche, S. 34-44. Herder Verlag, Freiburg.

Vogel, Berthold (2015): Arbeit, Sozialpolitik und Wohlfahrtsstaat; in: Mouez Khalfaoui und Matthias Möhring-Hesse (Hg.): Eine Arbeitsgesellschaft – auch für Muslime. Interdisziplinäre und interreligiöse Beiträge zur Erwerbsarbeit, S. 21-38, Waxmann Verlag, Münster.

Bartelheimer, Peter / Henke, Jutta, Marquardsen, Kai / Schelkle, Bettina / Schwarze, Henrik: IBA – Integriertes Beratungsangebot für Alleinerziehende. Forschungsbericht. Göttingen. Download Kurzfassung

Weißmann, Marliese (2015): Auf der Suche nach Anschluss: Fragile Zugehörigkeitskonstruktionen bei Arbeitslosen. In Bauer, Frank/Sammet, Kornelia: Lebenslagen am Rande der Erwerbsgesellschaft. Weinheim und Basel: Beltz Juventa (im Erscheinen).

Birke, Peter (2015): Zwischen Soziologie und Weltgeschichte. Anmerkungen zur aktuellen Verfasstheit der bundesdeutschen Arbeitsgeschichte. In: Torsten Erdbrügger, Ilse Nagelschmidt, Inga Probst (Hrsg.): Arbeit als Narration. Ein interdisziplinärer Werkstattbericht. Klartext, Essen

Vogel, Berthold (2015): Wettbewerb der Ideen in den Regionen (im demographischen Wandel). WISO diskurs (Langfassung); WISO direkt (Kurzfassung) (gemeinsam mit Jens Kersten und Claudia Neu), FES, Bonn.

Vogel, Berthold (2015): Die Dynamik der Unverbindlickeit. Was wir von der Erwerbsarbeit erwarten können. In: WestEnd. 12/2015, 1; S. 121-132.

Vogel, Berthold (2015): Nichts faul im Staate Dänemark. Francis Fukuyama ordnet die Welt. [Sammelrezension zu:] Francis Fukuyama: The origins of political order. From prehuman times to the French Revolution. London: Profile Books, 2012; Francis Fukuyama: Political order and political decay. From the industrial revolution to the globalization of democracy. London: Profile Books, 2014. In: Zeitschrift für Ideengeschichte. 9/2015,2; S. 121-126.

Peter Birke, Florian Hohenstatt, Moritz Rinn (2015): Gentrification, social action and “role-playing”: Experiences garnered on the outskirts of Hamburg, p. 195-226, in:  International Journal of Action Research, 11(1-2), 2015, 195-227 DOI 10.1688/IJAR-2015-01-Birke

Baethge, Martin; Cordes, Alexander; Donk, André; Kerst, Christian; Wespel, Johannes; Wieck, Markus; Winkelmann, Gert (2015): Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2015, Studien zum deutschen Innovationssystem, Berlin: EFI. Online verfügbar unter http://www.e-fi.de/fileadmin/Innovationsstudien_2015/StuDIS_01_2015.pdf

Vogel, Berthold (2015): Regionale Daseinsvorsorge: Begriff, Indikatoren, Gemeinschaftsaufgabe. WISO Diskurs, Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn (mit Jens Kersten, Claudia Neu).

Vogel, Berthold (2015): Für eine Gemeinschaftsaufgabe zur Stärkung der regionalen Daseinsvorsorge; WISO direkt, Berlin (mit Jens Kersten, Claudia Neu)

Vogel, Berthold (2015): Arbeit – Politik – Recht: Das Recht(ssystem) als Forschungsdesiderat in den Arbeitsbeziehungen – Einleitung zum gemeinsam mit Britta Rehder herausgegebenen Schwerpunktheft. Industrielle Beziehungen, Jahrgang 22, Heft 1, 2015 IndBez 22(1) (mit Britta Rehder).

Vogel, Berthold u.a. (2015): Der Wert öffentlicher Güter. Bericht der Kommission "Öffentliche Güter" der Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin.

Vogel, Berthold (2015): Die Rhythmen des Sozialen; in: Rhuthmos. Plateform internationale et transdisciplinaire de recherche sur les rhythmes dans les sciences, les philosophies et les artes, Paris.

Kädtler, J. (2015): "Macht und Machtverhältnisse im Rahmen und außerhalb des konventionenökonomischen Programms" In:Knoll, L. (Hrsg.): Organisationen und Konventionen - Die Soziologie der Konventionen in der Organisationsforschung. VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 89-114.

>> zur vollständigen Publikationsübersicht